Auf der Suche nach einer Kunststoff Europalette?

Für meine Import-Export Firma habe ich jahrelang Europaletten für den Transport der Produkte genutzt. Europaletten sind ja in der Regel aus Holz. Auch ich nutzte all die Jahre Europaletten aus Holz. Dies erschien mir ganz selbstverständlich und ich dachte mir auch weiter nichts dabei. Dann wies mich kürzlich ein Berufskollege daraufhin, dass er seit einiger Zeit auf eine Kunststoff Europalette umgestiegen ist. Er sagte mir, dass er damit sehr zufrieden sei, da diese Paletten stabiler sind als Holzpaletten. Sie gehen nicht so schnell kaputt und halten dementsprechend länger. man kann sie oft wiederverwenden.

Da ich den Kollegen auf einer Messe traf und keine Kontaktdaten von ihm hatte, konnte ich ihn nicht nachträglich fragen, wo er seine Kunststoff Europalette kauft. Seine Schilderung hatte mich aber so überzeugt, dass ich mich wenigstens informieren wollte. Also begann ich im Internet zu suchen.

Haben Sie schon von der Kunststoff Europalette gehört?

Ich googelte nach Kunststoff Europalette. Hier ist wichtig zu sagen, dass ich nicht einfach irgendeine Palette finden wollte. Erstmal wollte ich Informationen sammeln. Ich suchte also nach einer guten Webseite, die nicht nur eine solche Palette anbietet, sondern auch alle Informationen zu dem Produkt. Nach einigem Googeln, fand ich eine Internetseite, die meine Ansprüche erfüllte, und zwar die Seite qpall-kunststoff-paletten.de/. Diese Webseite bietet viele Informationen rund um Kunststoffpaletten.

Zunächst war mir wichtig, dass die Kunststoff Europalette nachhaltig und kostengünstig ist. Auf der Internetseite von Q-Pall wird erklärt, dass die Kunststoffpaletten umweltfreundlich produziert werden. Außerdem sind die Kunststoffpaletten sehr robust und stabil, sodass sie lange halten. Deshalb können sie wiederverwendet werden, was sie nochmals nachhaltiger macht. 

Außerdem fand ich auf der Internetseite heraus, dass alle Paletten von Q-Pall Chemiepaletten sind. Dies ist lediglich eine besondere Art von Kunststoffpalette. Was außerdem sehr wichtig für mich war, ist, dass auf der Internetseite von Q-Pall die verschiedenen Größen der Paletten erklärt sind und auch, was mit diesen transportiert werden kann.

Kunststoffpalette bei Q-Pall kaufen   

Anfangs hatte ich mich nur ins Internet begeben, um mehr Informationen über Kunststoff Europaletten zu sammeln. Nachdem ich die Seite von Q-Pall gefunden hatte, war ich schnell überzeugt, dass die Kunststoff Europalette das richtige Produkt für mich ist. Sie sind kostengünstig, nachhaltig und da sie wiederverwendbar sind, kann man sogar gebrauchte Kunststoff Europaletten kaufen. Das sind alle Kriterien, die mir wichtig waren, wenn ich von der Holzpalette auf Kunststoff umsteige. Für alle, die sich ein bisschen Zeit sparen wollen, fasse ich nochmal zusammen. Die Kunststoff Europalette ist:

  • nachhaltig produziert und umweltfreundlich
  • kostengünstig, vor allem wenn man gebrauchte Paletten kauft
  • sehr stabil, sodass man sie oft wiederverwenden kann

Ich bin sehr zufrieden, dass ich die Kunststoff Europalette bei Q-Pall gefunden habe. So habe ich eine kostengünstige, nachhaltige und ökologische Alternative zur Holzpalette gefunden. Für alle, die ebenfalls überlegen, auf Kunstoffpaletten umzusteigen, kann ich die Seite von Q-Pall sehr empfehlen. Hier findet man alle wichtigen Infos, einfach und übersichtlich aufbereitet. Ich hoffe, dass ich noch andere Interessenten mit meiner Erfahrung weiterhelfen konnte. Ich jedenfalls bin dem Bekannten von der Messe sehr dankbar, dass er mich auf die Idee mit den Kunststoffpaletten gebracht hat!